Beschreibung
Beschreibung
Photos
Weg Beschreibung
Rezensionen
  • Jedes Jahr wird das Ende des Allgäuer Almsommers durch den Viehscheid markiert.

    Diesen Samstag werden ca. 1000 Jungkühe von verschiedenen Alpen hinunter ins Bad Bindelanger Tal getrieben und “geschieden”.

    Zu diesem spektakulären Ereignis werden zahlreiche Einheimische und tausende Gäste erwartet.

    Um 8:30 Uhr werden die ersten Herden am Viehscheidplatz an der Hornbahn erwartet und dort und an ihre Besitzer zurückgegeben. Allen Zuschauern, die zum ersten Mal dabei sein werden sei gesagt, dass dieses ein wahres Spektakel ist, denn die prächtig geschmückten Kühe werden mit riesigem Glocken- und Schellengeläut eintreffen.

    RAHMENPROGRAMM:

    Ein weiteres Highlight des Tages ist der Krämermarkt mit Festzelt, über 100 Verkaufsständen, Kinderkarussel, Schiffsschaukel und vielem mehr. Ab 19:30 Uhr gibt es Livemusik mit den „Oberallgäuer Musikanten“.

    Weitere Infos unter +49 8324 8920 und per E-Mail: info@badhindelang.de

    iAllgäu-Tipp: 

    LEIDER IST DIE MAXIMALE TEILNEHMERZAHL VON 40 PERSONEN SCHON ERREICHT!!!!

    Wer den Viehscheid „einmal anders erleben“ möchte, der kann bereits ab 4.45 Uhr an einer geführten Wanderung teilnehmen, um noch vor Sonnenaufgang das Zusammentreiben der Kühe durch die Hirten mitzuerleben. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung unter 08324 8920 oder per E-Mail unter info@badhindelang.de gebeten.

    LEIDER IST DIE MAXIMALE TEILNEHMERZAHL VON 40 PERSONEN SCHON ERREICHT!!!!

  • No Records Found

    Sorry, no records were found. Please adjust your search criteria and try again.

    Google Map Not Loaded

    Sorry, unable to load Google Maps API.

  • Eine Rezension schreiben