Beschreibung
Beschreibung
Photos
Weg Beschreibung
Rezensionen
  • Gestärkt durch die kalte Jahreszeit mit Räuberessig, Stärkungswein und Co

    Samstag, 15.10. von 10.00-17.30 Uhr (Mittagspause von 13.00-14.00 Uhr) mit Martina Schütz
    Wir werden zusammen einen Räuberessig herstellen, der schon allein durch seine Namensgebung und seine vor Jahrhunderten bekannte Anwendung das Interesse weckt.
    Engelwurzbalsam und Schwedenbitter gehören zum Schutz für die kalte Jahreszeit in jede Hausapotheke.
    Die darin enthaltenen Substanzen entfalten zum Beispiel bei Wickeln ihre Wirkung.
    Nach einer einstündigen Mittagspause im Museum, im benachbarten Einkehrlokal „Drei Käse Hoch“
    oder auf der Höfle-Alpe, erlernen Sie in diesem Kurs, wie man sich selbst mit Stärkungswein
    und Nervenkeksen wieder ins Gleichgewicht bringt.
    Zum Kaffee oder Tee genießen wir die frisch gebackenen Nervenkekse, von denen man täglich nur 5 Stück essen darf.
    Jeder Teilnehmer bekommt je ein kleines Fläschchen Stärkungswein, Schwedenbitter und Räuberessig, ein Tütchen mit Nervenkeksen und ein Döschen Engelwurzbalsam samt Rezepten mit nach Hause.
    Mit dieser Hausapotheke können wir getrost in Richtung Winter gehen. Kursleitung: Martina Schütz
    Kursgebühr: €75,- inkl. Museumseintritt, zzgl. €25,- Material
    VHS-Kurs, Anmeldung Tel. 08321 66730

    Hier geht´s zum iAllgäu-Auftritt vom Bergbauernmuseum (BBM). HIER KLICKEN

  • No Records Found

    Sorry, no records were found. Please adjust your search criteria and try again.

    Google Map Not Loaded

    Sorry, unable to load Google Maps API.

  • Eine Rezension schreiben